Salat mit Äpfeln und Nüssen
Rezept

Zubereitungszeit: 10 Minuten
Schwierigkeitsgrad: schnell gemacht
Vegetarisch: ja

ZUTATEN FÜR 4 PERSONEN:

  • 2 Äpfel der Marke Honeycrunch
  • 1 Salatkopf oder eine fertige Salatmischung
  • 10 Walnüsse
  • Zucker
  • Butter
  • Vinaigrette

FÜR DIE VINAIGRETTE:

  • 1 EL weißer Balsamico oder Apfelessig
  • 2 EL Rapsöl
  • 1 EL Walnussöl
  • Salz
  • Pfeffer

Zubereitung

Äpfel waschen, entkernen und in 5 mm dicke Scheiben schneiden. Den Zucker in einer Pfanne leicht erhitzen und karamellisieren lassen. Wenn der Zucker geschmolzen ist, die Apfelscheiben darin einlegen und kurz ziehen lassen. Die Walnüsse und etwas Butter hinzugeben.

Die Vinaigrette zubereiten: Salz und Pfeffer mit dem Essig verrühren bis sich das Salz komplett aufgelöst hat. Das Rapsöl hinzufügen und mit einer Gabel gut vermengen.

Den Salatkopf gut waschen und trocknen lassen. In einer großen Schüssel oder schon auf Tellern portioniert anrichten und mit der Vinaigrette beträufeln. Die noch warmen Apfelscheiben mit den Walnüssen auf dem Salatbett anrichten.