Mit Honeycrunch durch den Tag

Für alle Tageszeiten!

  • Zum Frühstück: in Stücke geschnitten zu Cerealien und Milchprodukten
  • Zum Mittagsessen: in einem gemischten Salat
  • Nachmittags: im Apfelkuchen
  • Zum Abendessen: gekocht als Beilage zu Fleisch
  • Egal wann: Honeycrunch ist immer zum Anbeißen!

Alle Vorzüge des Apfels…

Äpfel sind wundervolle Früchte:

Sie sind kalorienarm, aber gleichzeitig reich an Vitaminen und Spurenelementen – und damit äußerst gesund.

Wenn der kleine Hunger kommt, ist der köstlich-knackige Honeycrunch eine gute Alternative zu kalorienreichen Backwaren.